Workshop am 04. Oktober (09:30 bis 11:30 Uhr) – im Vorfeld der Jahrestagung

Auch dieses Jahr veranstaltet die Graduiertenplattform des Forschungsnetzwerks »Sprache und Wissen« im Rahmen der Jahrestagung einen Workshop für interessierte Nachwuchswissenschaftler*innen, der von Janine Luth, Daniel Knuchel, Marlen Buß und Katharina Jacob geleitet wird. Wir treffen uns am 04. Oktober 2018 von 09:30 bis 11:30 Uhr in der Karlstraße 2, Raum 004, 69117 Heidelberg. Der Workshop wird mit einem

  • Vortrag von Marlen Buß zum Thema “Sprachliche Indikatoren für das ›Konzept‹ der Betroffenheit in unterschiedlichen Wissensdomänen – Angstbetroffenheit als relevante Subkategorie” eröffnet.
  • Im Anschluss haben wir Zeit, unsere Projekte uns gegenseitig vorzustellen und offene Fragen zu diskutieren. Wir können uns also über eigene und allgemeine Themen austauschen, die den Zusammenhang zwischen Sprache und Wissen bzw. Sprache und Angst betreffen.

Wer Interesse hat, sein Projekt oder offene Fragen kurz zu präsentieren oder einfach nur als Diskutant*in teilzunehmen, kann sich gerne bei Katharina (katharina.jacob@gs.uni-heidelberg.de) anmelden. Wir freuen uns auf alte und neue Gesichter!


 

Blog des Discourse Lab

Aktuelle Informationen zu Tagungen, Workshops und weiteren Veranstaltungen sowie Neuigkeiten, die das Forschungsgebiet Sprache und Wissen betreffen, finden Sie im Blog des Discourse Lab.


 

Tagung des Forschungsnetzwerks »Sprache und Wissen«

Im Oktober 2018 findet die nächste Netzwerktagung in Heidelberg statt. Aktuelle Informationen finden Sie hier.