Workshop am 30. September 2019 (9:00 – 12:00 Uhr) – im Vorfeld der Jahrestagung

Auch dieses Jahr veranstaltet die Graduiertenplattform des Forschungsnetzwerks »Sprache
und Wissen« im Rahmen der Jahrestagung mit dem Titel ‚Natur – Kultur – Mensch.
Sprachliche Praktiken um ökologische Nachhaltigkeit‘ einen Workshop für interessierte
Nachwuchswissenschaftler*innen, der von Dr. Carolin Schwegler, Dr. Michael Bender und
Dr. Katharina Jacob geleitet wird. Wir treffen uns am 30. September 2019 von 09:00 bis
12:00 Uhr in der Karlstraße 2, Raum 004, 69117 Heidelberg. Der Workshop wird mit einem

  • Vortrag von Jun.-Prof. Dr. Valentina Crestani (Germanistische Linguistik, Universität
    Mailand) zum Thema ‚Nachhaltigkeit: Kontrastivität und Bildlichkeit‘ eröffnet.
  • Im Anschluss werden Forschungs- und Qualifikationsprojekte von Graduierenden im
    Rahmen von Impulsreferaten an wissenschaftlichen Postern (siehe Call for Poster)
    vorgestellt und gemeinsam diskutiert.

Wir werden dabei Zeit haben, offene Fragen zu diskutieren und uns über eigene und
allgemeine Themen auszutauschen, die den Zusammengang zwischen Sprache und Wissen
bzw. Sprache und Nachhaltigkeit/Natur betreffen. Im Hinblick auf den Vortrag und die
Ausrichtung der im Anschluss stattfindenden Tagung begrüßen wir multimodale und
interdisziplinäre Beiträge.

Wer Interesse hat, sein Projekt in Form eines Posters zu präsentieren, reicht bitte ein dem Call for Poster entsprechendes Abstract bei Carolin (schwegler@uni-koblenz.de) ein. Wir heißen
außerdem alle Interessenten willkommen – wer einfach nur als Diskutant*in teilnehmen
möchte, kann sich gerne bei Katharina (katharina.jacob@gs.uni-heidelberg.de) anmelden. Wir
freuen uns auf alte und neue Gesichter!


 

Blog des Discourse Lab

Aktuelle Informationen zu Tagungen, Workshops und weiteren Veranstaltungen sowie Neuigkeiten, die das Forschungsgebiet Sprache und Wissen betreffen, finden Sie im Blog des Discourse Lab.


 

Tagung des Forschungsnetzwerks »Sprache und Wissen«

Vom 30.09. bis zum 02.10.2019 findet die nächste Netzwerktagung in Heidelberg statt. Aktuelle Informationen finden Sie hier.